Pferdezuchtverein Oberlausitz e.V.

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ



Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2020



Am Freitag, den 10. Januar 2020 fand die Jahresversammlung des Pferdezuchtvereins Oberlausitz e.V. statt. Die Vereinsmitglieder trafen sich um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Grüne Aue“ in Dittersbach auf dem Eigen.

Die Versammlung begann mit der Begrüßung durch den  Vorstand. Dieser nahm sogleich Bezug auf das bevorstehende Jubiläumsjahr 2020 in dem der Pferdezuchtverein Oberlausitz e.V. sein 30- jähriges Bestehen datieren kann. Um diesen Anlass zu würdigen wurde Ende 2019 ein Flyer erstelltet, welcher in einem kurzen historischen Abriss die Geschichte des Vereins abbildet, die wichtigsten Tätigkeitsfelder des Vereins vorstellt, eine Auswahl gekörter Hengste, welche von 1990 - 2020 in der Oberlausitz gezogen wurden, präsentiert und letztlich auf wissenswerte Fakten zumVereins eingeht. Ergänzt wurde dieser Flyer um eine Danksagung an Frau Gertraude Schirz, welche den Verein von 1990 - 2007 vorstand und Frau Dr. Silke Kretschmer, welche seit 2007 den Verein führt.


Den Flyer und die Danksagung können Sie unter folgenden Links aufrufen:


Flyer - 1990 - 2020


Danksagung 2020


In einer Gedenkminute wurde den in 2019 verstorbenen Gründungsmitgliedern Mario Kahl und Paul Nikolaus gedacht.


Anschließend erfolgten der Jahresbericht 2019 mit den Schwerpunkten: Bericht des Vorstandes, Bericht der Schatzmeisterin und Bericht der Kassenprüfer. Darauf aufbauend erfolgten Aussprachen zu den Berichten, die Feststellung des Jahresabschlusses sowie die Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer durch die Mitglieder.


Der Jahresbericht umfasste zunächste die Vorstellung des neuen Logos, die Vorstellung der neugestalteten Homepage und die Würdigung der Jungzüchter- Arbeit durch Vereinsmitglieder. Danach erfolgte ein Rückblick auf die züchterischen Erfolge der Mitglieder im Jahr 2019 sowie die Verleihung der bronzenen Ehrennadel des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. für Christiane Paul, Matthias Barth und Lutz Hennig.


Die Präsentation zum Jahresbericht können Sie unter folgenden Link aufrufen:


Präsentation 2020


Danach stellte sich der neue Geschäftsführer des Pferdezuchtverbands Sachsen- Thüringen e.V. , Herr Christian Kubitz, vor und berichtet über das Geschäftsjahr 2019 des Pferdezuchtverbandes.














Diesem Bericht schloss sich die Landstallmeisterin Frau Dr. Kati Schöpke an und stellte die Neuzugänge des Landgestütes Moritzburg vor.


Als letzter Tagesordnungspunkt erfolgte eine kurze Information zum Thema Pferdegesundheit- aktuelles zum West- Nil- Virus durch das Vorstandsmitglied und Tierarzt Matthias Barth. Dieser verwies insbesondere auf die Veröffentlichungen der sächsischen Tierseuchenkasse. Diese finden Sie unter folgenden Link:


https://www.tsk-sachsen.de/index.php/tiergesundheitsdienste/pferdegesundheit/veroeffentlichungenpferde/352-west-nil-virus-infektion